Tätigkeit hinsichtlich der Didaktik und der Schulung

DruckversionPDF-Version

Tätigkeit hinsichtlich der Didaktik und der Schulung
 

Im Rahmen der Didaktik und der Schulung veranstaltet die Universitätsbibliothek das Programm ständige Schulungen der Benutzer (individuell und in Gruppen). Auβerdem bietet die Bibliothek Praktiken für Studenten der Bibliothekswissenschaft wie auch Praktiken, Probedienste und berufliche Schulungen für Bibliothekare. Sie werden gemäβ ausgearbeiteten Schulungsprogramme durchgeführt und umfassen sowohl die Grundausbildung wie auch Spezialpraktiken. Um ein entsprechendes Niveau der geführten Schulungen zu gewährleisten, wurden in der UBWr. sog. Rahmenprogramme der Schulungen bearbeitet, die je nach Art der Schulung (bzw. des Praktikums), des Vorbereitungsgrades der geschulten Person oder ihrer Kenntnisse, erlauben, nicht nur den Grundinhalt des Programms der geschulten Person zu vermitteln, sondern auch die Möglichkeit einer sinnvollen Erweiterung der Programme bieten.

Die Bibliothekare, die in der Abteilung für Wissenschaftliche Information beschäftigt sind, nehmen die Leitung von fakultativen Unterrichtsstunden für Abiturienten in Auftrag und führen zusammen mit den Mitarbeitern aus Abteilungen für Sondersammlungen die Bibliothek und ihre Bestände sowohl bei organisierten Ausflügen wie auch den Gästen der Universität vor.

In Anlehnung an eigene Sammlungen organisiert die Universitätsbibliothek auch thematische Gelegenheitsausstellungen.
 

Schulung der individuellen Nutzer

Individuelle Beratungen und Konsultationen im Bereich der Nutzung des Computerkataloges der Bibliothek und der in der Domain der Universität Wrocław zugänglichen Datenbanken – werden persoenlich, telefonisch oder per E-Mail erteilt.

Betreffend die Schulungen und Konsultationen kann man sich an die Abteilung für Wissenschaftliche Information wenden:

Fryderyka Joliot-Curie-Straβe 12, 1.Stock
Telefon: +48 71 375 75 98
E-Mail:
 

Schulung der Nutzer in Gruppen

Für Gruppen von:

  • Studenten

  • Doktoranden

  • Universitätsmitarbeiter

sind Praesentationen sowohl über einen effektiven Gebrauch des Computerkataloges, der stationär und im Online-Betrieb zugänglichen Datenbanken wie auch über eine erfolgreiche Nutzung der elektronischen Zeitschriften moeglich.

Schulungen im Bereich der Benutzung der Datenbanken und der elektronischen Zeitschriften werden im Laufe des ganzen Jahres nach vorheriger Terminabsprache in der Abteilung für Wissenschaftliche Information oder in einer ausgewählten Zweigbibliothek durchgeführt.

Unterricht im Bereich der Bibliographie (gedruckte und elektronische Quellen) für Magisterkandidaten und Doktoranden werden im Laufe des ganzen Jahres an einem vorher vereinbarten Termin durchgeführt.

Auftragserteilungen betreffend die Schulungen sollen an die Abteilung für Wissenschaftliche Information gerichtet werden.

Fryderyka Joliot-Curie-Straβe 12, 1.Stock
Telefon: +48 71 375 75 98
E-Mail:
 

Praktika für Studenten der Bibliothekswissenschaft

Praktika für Studenten der Bibliothekswissenschaft und der wissenschaftlichen Information anderer Universitäten und pädagogischen Hochschulen werden auf Grund der durch die auftraggebende Lehrstätte bearbeitete Rahmenprogramme realisiert.

Die organisatorische Seite der Praktika übermimmt die Abteilung für wissenschaftliche Information der Universität Wrocław.
 

Unterrichtsstunden für Abiturienten

Die fakultativen Unterrichtsstunden für Abiturienten werden von dem Personal der Abteilung für wissenschaftliche Information nach Verabredung durchgeführt.

Berufliche Praktiken und Probedienste für Bibliothekare

Weiterbildungspraktika und berufliche Probedienste für Bibliothekare sowohl der eigenen Bibliothek wie auch anderer wissenschaftlichen Bibliotheken werden gemäβ dem von dem Bibliotheksdirektor bestätigten Schulungsrahmenprogramm organisiert.

Besichtigungen der Bibliothek

Organisierte Ausflugsgruppen und Gäste der Universität werden nach vorheriger Terminabmachung durch die Bibliothek geführt.

Ausflugsgruppen, die an der Besichtigung der Bibliothek Interesse haben, können über die Anschrift der Direktion der Bibliothek oder unmittelbar in der Abteilung für Wissenschaftliche Information gemeldet werden.

Fryderyka Joliot-Curie-Straβe 12, 1.Stock
Telefon: +48 71 375 75 98
E-Mail:

Gruppen die an der Besichtigung der Sondersammlungen in der neue Bibliothek auf der Fryderyka Joliot-Curie 12 Straße interessiert sind, werden gebeten, nur schriftliche Anmeldungen an die Direktion der Bibliothek zu richten.

Achtung! Zu den Abteilungen der Sondersammlungen werden keine Schulausflüge zugelassen.
 

Bibliotheksausstellungen

Anhand eigener reicher Sammlungen organisiert die Bibliothek in ihren Räumen an der Fryderyka Joliot-Curie 12 Straβe thematische Gelegenheitsausstellungen.

Seitenanfang

Alle Bemerkungen zu unserer Seite können Sie uns über das Formular senden.