Virtueller Wegweiser - Preislisten

Die Preisliste für die Dienstleistungen in der Reprografie- und Digitalisierung- Werkstatt UBWr aus der Sondersammlung der Universitätsbibliothek in Wroclaw.
Preise gültig ab 6. Mai 2013.

Ord.-Nr. Dienstleistungen Maßeinheit Preis Netto in PLN Preis Netto in EURO Preis Netto in USD MwSt. % Preis Brutto in PLN Preis Brutto in EURO Preis Brutto in USD
1/a Schwarz-weiße Xerokopien
nicht mehr als ein Verlagsbogen (etwa 22 Seiten)
Materialien nach 1950 herausgegeben
in A-4 Format Stück 0,40 0,20 0,30 befreit --- --- ---
1/b Schwarz-weiße Xerokopien
- Express-Bestellung
nicht mehr als ein Verlagsbogen (etwa 22 Seiten)
Materialien nach 1950 herausgegeben
Express-Bestellung
in A-4 Format
Stück 0,60 --- --- befreit --- --- ---
1/c Schwarz-weiße Xerokopien
nicht mehr als ein Verlagsbogen (etwa 22 Seiten)
Materialien nach 1950 herausgegeben
in A-3 Format Stück 0,80 0,40 0,60 befreit --- --- ---
1/d Schwarz-weiße Xerokopien
- Express-Bestellung
nicht mehr als ein Verlagsbogen (etwa 22 Seiten) in A-3 Format
Materialien nach 1950 herausgegeben
Express-Bestellung
in A-3 Format
Stück 1,20 --- --- befreit --- --- ---
2 Foto mit eigenem Fotoapparat im Lesesaal gemacht – KOSTENFREI -
o h n e   B l i t z .
Mit dem Einverständnis der jeweiligen Abteilungsleiter oder eine von ihm bevollmächtigte Person in Anwesenheit des Bibliothekars.
Man führt diesen Service mit keinen Handschriften und Alten Drucke durch.
Datei --- --- --- --- --- --- ---
3/a Das Scannen der Originale von 150 DPI
bis A-2 Format
1:1 Datei 4,88 2,36 3,41 23 6,00 2,90 4,20
3/b Das Scannen der Originale von 300 DPI
bis A-2 Format
1:1 Datei 9,76 4,72 6,83 23 12,00 5,80 8,40
3/c Das Scannen der Originale von 600 DPI
bis A-2 Format
1:1 Datei 24,39 11,71 17,07 23 30,00 14,40 21,00
4/a Das Scannen der Microform - schwarz-weiß (einzelne Microformausschnitte) Datei 1,63 0,81 1,14 23 2,00 1,00 1,40
4/b Das Scannen der Microform - schwarz-weiß nur die ganze Rolle + Aufnahme auf CD (Min. 50 Ausschnitte) Datei 0,41 0,24 0,33 23 0,50 0,30 0,40
5 Digitalisierung auf Anfrage – individuelle Bedingungen mit Reprografie- und Digitalisierung- Werkstatt Datei 2,44 1,22 1,71 23 3,00 1,50 2,10
6 Die Arbeiten mit den Dateien, die eine spezielle Computerverarbeitung brauchen – individuelle Bedingungen mit Reprografie- und Digitalisierung- Werkstatt für jede angefangene Arbeitsstunde 60,00 30,00 42,00 befreit --- --- ---
7 Das Kopieren von Dateien von UBWr aufbewahrt
(bis 20 Dateien und Aufnahmen auf CD im Preis)
P a k e t Paket 16,26 7,80 11,38 23 20,00 9,60 14,00
8/a Digitale Dateien von niedriger Qualität, die mit Fotoapparat aufgenommen werden – Lesequalität/Original bis A-3 Format.
Man führt diesen Service mit keinen Handschriften und Alten Drucke durch.
Datei 0,98 0,49 0,73 23 1,21 0,60 0,90
8/b Hochwertige digitale Dateien, die mit Digitalkamera aufgenommen wurden – Aufnahme auf CD im Preis Datei 12,20 5,85 8,54 23 15,01 7,20 10,50
9/a schwarz-weißes Drucken in A 4 Format Stück 0,40 0,20 0,30 befreit --- --- ---
9/b schwarz-weißes Drucken in A 3 Format Stück 0,80 0,40 0,60 befreit --- --- ---
9/c Farbdrucken in A-4 Format Stück 4,00 2,00 2,80 befreit --- --- ---
10 Negative Mikrofilme aus den Originalen (Min. 10 Ausschnitte) Ausschnitt 0,98 0,49 0,73 23 1,21 0,60 0,90
11 Kopien der positiven Mikrofilme (Min. 10 Ausschnitte – 1/2 mb) aus den existierenden negativen Mikrofilmen gemacht. Meter 12,20 5,85 8,54 23 15,01 7,20 10,50
12 Kopien der diazo Mikrofilme aus der negative und positive Mikrofilme (Wir kopieren nur die ganze Rolle des Mikrofilms) Meter 6,10 2,93 4,31 23 7,50 3,60 5,30
13 Photoreportagen – Festlichkeiten der Universität
K O S T E N F R E I
Schuss --- --- --- --- --- --- ---
14 Archivierung auf CD Stück 4,07 2,03 2,85 23 5,01 2,50 3,50
15 Archivierung auf DVD Stück 8,13 4,07 5,69 23 10,00 5,00 7,00
16 individuelle in der Reprografie- und Digitalisierung- Werkstatt besprochene Bedingungen.

  • Gemäß dem Gesetz über Urheberrecht und verwandten Schutzrechten (Dz.U. 1994, nr 24, poz. 83 z późniejszymi zm.) darf man nur veröffentlichte Fragmente kopieren, die nicht mehr als ein Verlagsbogen (bis 22 Seiten) hat.

  • Es darf keine Fotokopien von Print-Materialien machen, die vor 1950 herausgegeben wurden.

  • Die Photographien (ohne Blitz), die Leser selbständig und mit eigenem Photoapparat anfertigen sind KOSTENLOS, aber dürfen nicht für die Veröffentlichungen bzw. Ausstellungszwecke gebraucht werden:
    - Der Bibliothekar hat das Recht auf das Verbot des Fotografierens, wenn die Materialien zu beschädigt sind.
    - Abhängig vom Zustand des Materials, hat der Bibliothekar recht, die Durchführung einer solchen Dienstleistung zu verweigern.

  • Die Photographien aus den Materialien der BUWr, die zur Abbildung in einer Publikation bzw. in einer Ausstellung benutzt werden, m ü s s e n in der Reprographischen Werkstatt der BUWr gemacht werden.

  • Die Dienstleistungen nach der Position in der Preisliste: 3a; 3b; 3c; 4a; 4b; 5; 7; 8a; 8b sind aufgrund des Artikels 43. Absatz 1. Punkt 33. des Umsatzsteuergesetzes frei vom Umsatzsteuer, sobald sie auf k e i n e n   T r ä g e r   g e s p e i c h e r t   w e r d e n (der Leser lädt selber die Daten vom FTP-Server runter bzw. bekommt sie als Anhang mit der elektronischer Post).

  • Die ausländischen Anfragen sendet das Sekretariat der Universitätsbibliothek.

  • Die Bestellungen, die falsch oder unlesbar beschrieben werden, werden nicht realisiert.

  • Im Falle der besonders arbeitsintensiven Materialiensuche können die zusätzlichen Kosten von 40 PLN pro Arbeitstunde zugegeben werden.

  • Alle Arbeiten werden auf Bibliotheksmaterialien durchgeführt.

  • Zur Rechnung für die bestellte Materialien werden Versandkosten zugerechnet.


  • Die Preisliste wurde vom Prorektor für Studentenangelegenheiten und
    Der Quästor der Universität Wrocław am 26.04.2013 genehmigt.


    Preisliste im pdf-Format


    Selbstablichten im Hauptlesesaal der Universitätsbibliothek
    Preisliste

    Schwarz-weiße Xerokopien in A-4 Format 1 Stück 0,40 PLN MwSt. % - befreit
    Schwarz-weiße Xerokopien in A-3 Format 1 Stück 0,80 PLN MwSt. % - befreit

    • Gemäß dem Gesetz über Urheberrecht und verwandten Schutzrechten (Dz.U. 1994, nr 24, poz. 83 z późniejszymi zm.) darf man nur veröffentlichte Fragmente kopieren, die nicht mehr als ein Verlagsbogen (bis 22 Seiten) hat.

    • Es darf keine Fotokopien von Zeitungen größer als A3 Format und Print-Materialien machen, die vor 1950 herausgegeben wurden.


    Direktion der BUWr behält sich das Recht vor, die obigen Preise zu verändern.



    Preisliste in der Ausleihabteilung UBWr

    1. Die Gebühr für einen Computerausweis der Bibliothek 20 PLN.
      (Die Ordnung des Sammlungszugriffs der Universitätsbibliothek, Kapitel III § 56, Abs. 4)

    2. Sanktion für die Nichteinhaltung der Frist:
      - bis 31.07.2004 - 1 PLN für jeden Monat (für ein Volumen);
      - ab 1.09.2004 - 0,20 PLN für jeden Tag nach der Frist (für ein Volumen);
      - ab 1.06.2010 - 1,00 PLN nach Ablauf von 5 Tagen (für ein Volumen).
      (Die Ordnung des Sammlungszugriffs der Universitätsbibliothek, Kapitel III § 68, Abs. 2)

    3. Die Bearbeitungsgebühr für jede Postmahnung beträgt 4 PLN.
      (Die Ordnung des Sammlungszugriffs der Universitätsbibliothek, Kapitel III § 68, Abs. 3)


    Wrocław, 01.06.2010 Dyrektor
    Biblioteki Uniwersyteckiej
    mgr inż. Grażyna Piotrowicz


    Gebühren der Fernausleihe
    Tritt in Kraft ab dem 1. Mai 2015


    Gebühr für Bestellung eines Buches:
    aus den europäischen Länder:
    Preis Netto Umsatzsteuer (USt) Preis Brutto
    46.30 PLN 8% 50,00 PLN
    aus Ländern außerhalb Europas:
    *nach den von der Leihbibliothek + Versandkosten gemäß der polnischen Post Preisliste bestimmt Kosten
    Gebühren fürs Hinüberholen der Kopie vom einem Aufsatz aus der Sammlung einer ausländischen Bibliothek:
    Preis Netto Umsatzsteuer (USt) Preis Brutto
    35,00 PLN befreit 35,00 PLN


    Direktion der BUWr behält sich das Recht vor, die obigen Preise zu verändern.


    Preisliste wurde vom 01.05.2015
    Direktor der Universitätsbibliothek Wroclaw
    st. kustosz dyplomowany
    mgr inż. Grażyna Piotrowicz

    * in Abhängigkeit der Menge des IFLA Gutscheine + Versandkosten (1 IFLA Voucher = 8 Euro, Umwandlung zum Durchschnittskurs an einem bestimmten Tag durch die NBP Raten)



    Preisliste der informatorischen Dienste UBWr


    Der Zugriff zu elektronischen Informationsquellen


    Die Suche nach Informationen in elektronischen lokalen Datenbanken

    • Zugang zu der Datenbanken (nur für Personen und Einrichtungen außerhalb der Universität) – 20 PLN

    • Das Aussuchen der Informationen von Bibliothekar (für jede angefangene halbe Arbeitstunde)– 10 PLN

    Jede ausgesuchte bibliographische Daten:

    • Studenten, Wissenschaftsarbeiter UWr. – (ausgedruckt) 0.10 PLN

    • andere Leser – (ausgedruckt) 0.20 PLN

    Informationssuche in den lizenzierten Online Service

    • Das Aussuchen der Informationen von Bibliothekar (für jede angefangene halbe Arbeitstunde) – 10 PLN

    • Jede halbe Stunde der Arbeit des Computers (nur für Leser außerhalb der Universität Wroclaw) – 10 PLN

    Die Gebühren für Speichermedien

    • Druckseite – 0.50 PLN


    Wrocław, 10.07.2003 r. Dyrektor
    Biblioteki Uniwersyteckiej
    mgr inż. Grażyna Piotrowicz


    Die Regeln und Preise für die zusätzlichen Dienste in UBWr

    (ab 02.02.2004 r.)


    Die Regeln:

    :: Jede Berechnung der Kosten wird mit dem Kunden vor der Annahme der Bestellung besprochen.

    :: Service wird erst nach der Abschluss des Vertrages und die Zahlung der Rechnung durch den Kunden durchgeführt.

    :: Die Gebühren sollte der Kunde auf Konto UWr überweisen:
    Bank Zachodni WBK S.A. 4 O/Wrocław Nr: 71 1090 2503 0000 0006 3000 0004 (Unbedingt mit dem Anschrift: Biblioteka Uniwersytecka we Wrocławiu - opłata za prawo do jednorazowej publikacji)
    oder in der Verwaltung der UBWr in der Fryderyka Joliot-Curie-Str. 12 bezahlen.

    :: Für ausländische Kunden benutzt man den Wechselkurs für den Tag.

    :: Im Falle der Expressbestellung werden die Preise um 30 Prozent erhöht.

    :: Für Forscher und Studenten der Universität Wroclaw, gibt es Ermäßigungen.


    Preise:

    1. Rechercheaufträge:

    1.1. Für die Herstellung von besonders zeit- und arbeitsintensiven Rechercheaufträgen kann noch die zusätzlichen Kosten in Höhe von 40,00 PLN für jede Stunde der Arbeit des Bibliothekars hinzugefügt.

    1.2. Vorbereitung den TV-Skript min. 50 PLN / 1 Stunde.

    1.3. Vorbereitung den Ausstellung-Skript min. 50 PLN / 1 Stunde.

    2. Lehr-und Themenführungen:
    Vorbereitung und Durchführung der Lehre (oder die Bedienung eines thematischen Ausflugs) für Studenten zu einem bestimmten Thema, das mit dem Tutor-Gruppe vereinbart wurde - 30 PLN / 1 Stunde der Vorbereitung und / oder Durchführung.

    3. Recht auf eine Veröffentlichung im Rahmen einer einmaligen Auflage:
    Die Gebühr für das Recht auf eine einmalige Auflage besteht aus: der Wert des Objekts (Pkt. 3.1, 3.2) und die Gebühren für Auflage (Pkt. 3.3, 3.4).

    3.1. Für kommerzielle Ziele: min. 50 PLN / 1 Schuss; max 200 PLN /1 Schuss.
    Die Gebühr ist von dem historischen Wert der Bibliotheksmaterialien, des Zustands und der Reproduktionstechnik abhängig. Mehr als 10 Schüsse - 15 % Rabat möglich.

    3.2. Für wissenschaftlichen Zwecke: min. 50 PLN / 1 Schuss; max 100 PLN / 1 Schuss oder kostenfreie Exemplare. Man verzichtet aus Gebühr für die Personen, die Master- oder Promotionsarbeit schreiben (man muss dann bestimmte Dokumente vorlegen).

    3.3. Je nach Größe der geplanten Auflage muss man den entsprechenden Betrag in UBWr bezahlen:

    - Auflage bis 500 Exemplare – 100 PLN

    - Auflage ab 500 bis 1500 Exemplare – 300 PLN

    - Auflage über 1500 Exemplare – 500 PLN

    3.4. Bei geplanter Wiederauflage muss man die Universitätsbibliothek in Wroclaw informieren und die bestimmten Kosten noch Mal bezahlen, d. h. das Recht, für eine einmalige Auflage und die bestimmte Preis von der Auflagehöhe abhängig.

    4. Der Zugriff zu den Sammlungen und Einrichtungen für Fernseh-oder Radio-Programme und Pressemitteilungen:

    4.1. Der Zugang zu den Beständen 150 PLN / 1 Sitzung + Extra-Zahlung für die Zahl der Materialien nach Pkt. 3. Die Gebühr hängt vom historischen und künstlerischen Wert der Sammlungen und deren Zustand ab. Bei Mangel an Skript - Vorbereitung der Unterlagen von der Bibliothekar ist nach Pkt. 1.2 bezahlt.

    4.2. Zugang zu den Räumen für TV-Programme 200 PLN / 1 Stunde, jede nächste 80 PLN.

    4.3. Das Fotografieren der Räume zur Publikation min 50 PLN /Schuss, bei Pressepublikationen ist Pkt.6 gültig.

    5. Vermietung von Räumen:
    Für: Ausstellungen, Messen oder Veranstaltungen 500 PLN / erste Stunde + 100 PLN für jede nächste.

    Hinweis:

    6. Aufgrund des Interesses der Universitätsbibliothek und der Universität Wroclaw kann der Direktor UBWr auf die Gebühren verzichten oder die Kosten senken.


    Cennik został zatwierdzony przez w dniu 02.02.2004 r.
    Prorektor Dyrektor
    ds. Ogólnych Biblioteki Uniwersyteckiej
    prof. dr hab. Jan Kołaczkiewicz mgr inż. Grażyna Piotrowicz
    Kwestor
    mgr Ryszard Żukowski


    Seitenanfang